Kreisliga C Iserlohn West: Iserlohner TS IV – ASSV Letmathe III (Montag, 19:30 Uhr)

Iserlohner TS IV: Drei Punkte sollen her

Am Montag reist Letmathe III im zweiten Saisonspiel zum Iserlohner TS IV. Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Am ersten Spieltag kassierte der ITS IV gleich die erste Saisonniederlage gegen die SG Iserlohn. Nach der 3:12-Niederlage gegen den FC Iserlohn III zum Saisonstart ist der ASSV III um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal als Sieger vom Platz gehen.

Kreisliga C Iserlohn West

14.09.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des Gastgebers derzeit nicht. Dem Iserlohner TS IV muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga C Iserlohn West markierte weniger Treffer als der ITS IV. Am Montag will der Iserlohner TS IV den ersten Sieg feiern.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Tabellenletzten liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits zwölf Gegentreffer fing. Wenn der ITS IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Iserlohner TS IV (6). Aber auch beim ASSV III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (12). Mit dem ITS IV spielt der ASSV Letmathe III gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben