Kreisliga C Iserlohn West: SG Iserlohn – Iserlohner TS IV (Donnerstag, 18:30 Uhr)

ITS IV hofft auf den ersten Saisonsieg

Der ITS IV trifft am Donnerstag (18:30 Uhr) auf die SG Iserlohn. Während die SGI nach dem 6:2 über die TuS Wandhofen mit breiter Brust antritt, musste sich der Iserlohner TS IV zuletzt mit 0:6 geschlagen geben.

Kreisliga C Iserlohn West

10.09.2019, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Offensive der SG Iserlohn in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits zehnmal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die Heimmannschaft ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet ein Sieg und ein Unentschieden.

Dem Iserlohner TS IV muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga C Iserlohn West markierte weniger Treffer als der ITS IV. Am Donnerstag will der Iserlohner TS IV den ersten Sieg feiern.

Wenn der ITS IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Iserlohner TS IV (6). Aber auch bei der SGI ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (6). Die SG Iserlohn nimmt mit vier Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben