Kreisliga C Iserlohn West: TuS Wandhofen – SpVgg. Nachrodt II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nachrodt hofft auf den ersten Saisonsieg

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die TuS Wandhofen auf die Reserve der SpVgg. Nachrodt. Die zweite Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Wandhofen gegen die SG Eintracht Ergste III. Am letzten Spieltag nahm Nachrodt gegen den Geisecker SV III die zweite Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Kreisliga C Iserlohn West

20.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Hintermannschaft der TuS steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 16 Gegentore kassierte die Heimmannschaft im Laufe der bisherigen Saison.

Wo bei der SpVgg N der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die drei erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Am Sonntag wollen die Gäste den ersten Sieg feiern. Ins Straucheln könnte die Defensive der SpVgg. Nachrodt II geraten. Die Offensive der TuS Wandhofen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben