Kreisliga C1 - Dortmund: DJK Eintracht Dorstfeld II – SF Hafenwiese 80 e.V, 1:3 (1:1)

SF Hafenwiese 80 e.V jubelt bei Eintracht Dorstfeld 2

SF Hafenwiese 80 e.V fügte der Reserve von DJK Eintracht Dorstfeld am Sonntag die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 3:1. Berkay Bulut brachte SF Hafenwiese 80 e.V in der achten Spielminute in Führung. Der Gast musste den Treffer von Fabian Höfer zum 1:1 hinnehmen (35.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Für das zweite Tor von SF Hafenwiese 80 e.V war Faik Sevgi verantwortlich, der in der 57. Minute das 2:1 besorgte. Hamit Ay versenkte die Kugel zum 3:1 für SF Hafenwiese 80 e.V (80.) Am Ende nahm SF Hafenwiese 80 e.V bei Eintracht Dorstfeld 2 einen Auswärtssieg mit.

Kreisliga C1 Dortmund

30.08.2019, 17:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist DJK Eintracht Dorstfeld II auf Platz neun abgerutscht.

Auch wenn die Aussagekraft der Tabelle noch begrenzt ist: SF Hafenwiese 80 e.V freut sich über einen Sprung im Klassement und steht nach dem Sieg aktuell auf Platz drei. SF Hafenwiese 80 e.V ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet. Kommende Woche tritt Eintracht Dorstfeld 2 bei Osmanlispor Dortmund II an (Sonntag, 13:00 Uhr), am gleichen Tag genießt SF Hafenwiese 80 e.V Heimrecht gegen die Zweitvertretung von DJK SF Nette.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt