Kreisliga C1 Dortmund: FC Bakur Dortmund – SC Osmanlispor Dortmund II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Reißt Bakur Dortmund das Ruder herum?

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht Bakur Dortmund mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Reserve der SC Osmanlispor. Bei den SF Hafenwiese 80 gab es für den FCBD am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:7-Niederlage. Letzte Woche siegte der SC Osmanlispor Dortmund II gegen den SuS Oespel Kley 08 II mit 3:2. Somit nimmt das SC O II mit acht Punkten den zehnten Tabellenplatz ein.

Kreisliga C1 Dortmund

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC Bakur Dortmund hat drei Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwölf. 16:27 – das Torverhältnis der Gastgeber spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte der FCBD bisher einen Sieg und kassierte sechs Niederlagen. Gewinnen hatte beim FC Bakur Dortmund zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits sechs Spiele zurück.

Mit Blick auf die Kartenbilanz des SC Osmanlispor II ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Zwei Siege und zwei Remis stehen drei Pleiten in der Bilanz der Gäste gegenüber. Nur einmal ging das SC O II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Wenn Bakur Dortmund den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des FCBD (27). Aber auch beim SC Osmanlispor Dortmund II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (26). Mit dem SC Osmanlispor II hat der FC Bakur Dortmund einen auswärtsstarken Gegner (1-0-2) zu Gast. Bakur Dortmund steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt