Kreisliga C1 Dortmund: SF Hafenwiese 80 – FC Dortmund 18 (Sonntag, 14:30 Uhr)

Hafenwiese duelliert sich mit Dortmund 18

Dortmund 18 muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SF Hafenwiese 80 antreten. Hafenwiese trennte sich im vorigen Match 3:3 von der SG Lütgendortmund. Zuletzt musste sich der FC Dortmund 18 geschlagen geben, als man gegen die DJK Westfalia Kirchlinde II die zehnte Saisonniederlage kassierte.

Kreisliga C1 Dortmund

08.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) werden die SF Hafenwiese 80 diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Stärke der Heimmannschaft liegt in der Offensive – mit insgesamt 59 erzielten Treffern. Hafenwiese holte aus den bisherigen Partien acht Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holten die SF Hafenwiese 80.

Mit erschreckenden 67 Gegentoren stellt das Schlusslicht die schlechteste Abwehr der Liga. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der FC Dortmund 18 in dieser Zeit nur einmal gewann.

Über 4,92 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Hafenwiese vor. Dortmund 18 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der SF Hafenwiese 80 zu stoppen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FC Dortmund 18 schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Hafenwiese 19 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Eine lasche Gangart konnte man Dortmund 18 in der bisherigen Saison nicht attestieren. 27 Gelbe Karten belegen, dass der FC Dortmund 18 nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Für Dortmund 18 wird es sehr schwer, bei den SF Hafenwiese 80 zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt