Kreisliga C1 Dortmund: SG Lütgendortmund – SV Arminia 08 Marten III, 1:0 (1:0)

Elf Partien ohne Niederlage: SG Lütgendortmund setzt Erfolgsserie fort

Die SG Lütgendortmund trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den SV Arminia 08 Marten III davon. Vollends überzeugen konnte die SG Lütgendortmund dabei jedoch nicht.

Kreisliga C1 Dortmund

17.11.2019, 16:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ivan Matveev ließ sich in der 28. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für die Mannschaft von Mirko Jakubzik. Die Pausenführung des Gastgebers fiel knapp aus. Schlussendlich pfiff der Referee das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Die SG Lütgendortmund brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte die SG Lütgendortmund die Position im oberen Tabellendrittel. Offensiv konnte der SG Lütgendortmund in der Kreisliga C1 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 75 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die SG Lütgendortmund weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von neun Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Elf Spiele währt bereits die Serie, in der die SG Lütgendortmund ungeschlagen ist.

Arminia Marten III holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mit 15 Zählern aus zwölf Spielen steht das Team von Markus Kinert momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der Angriff ist bei den Gästen die Problemzone. Nur 29 Treffer erzielte der SV Arminia 08 Marten III bislang. Arminia Marten III bleibt das Pech treu, was die dritte Pleite in Serie nachhaltig unter Beweis stellt.

Die SG Lütgendortmund tritt das nächste Mal in drei Wochen, am 08.12.2019, bei Mengede 08/20 III an. Nächsten Samstag (14:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des SV Arminia 08 Marten III mit dem SV Westfalia Huckarde III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt