Kreisliga C1 Dortmund: SuS Oespel Kley 08 II – SV Arminia 08 Marten III, 1:2 (0:2)

Negativserie von Oespel Kley hält weiter an

Erfolgreich brachte der SV Arminia 08 Marten III den Auswärtstermin bei der Zweitvertretung der SuS Oespel Kley 08 über die Bühne und gewann das Match mit 2:1. Den großen Hurra-Stil ließ die Arminia Marten vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier.

Kreisliga C1 Dortmund

29.09.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für das 1:0 und 2:0 war Simon Büker verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (21./33.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der 50. Minute wechselte Oespel Kley Dylan Bräunig für Sebastian Schübbe ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der SVM08 III tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Kevin Schulte ersetzte Jakob Omiecinski (52.). Durch einen von Dominik Sievers verwandelten Elfmeter gelang dem SuS OK in der 87. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Die 1:2-Heimniederlage der Gastgeber war Realität, als Schiedsrichter Marcus Dahlhaus (Dortmund) die Partie letztendlich abpfiff.

Der SuS Oespel Kley 08 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Oespel Kley hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Durch diese Niederlage fällt der SuS OK in der Tabelle auf Platz zwölf zurück. In dieser Saison sammelte der SuS Oespel Kley 08 II bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier wird Oespel Kley nach unten durchgereicht.

Der SV Arminia 08 Marten III machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang sieben. Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SVM08 III. Das nächste Spiel des SuS OK findet in zwei Wochen statt, wenn man am 13.10.2019 die SG Lütgendortmund 1880/06/63 empfängt. Der SV Arminia 08 Marten III ist am kommenden Donnerstag zu Gast bei der Reserve der SC Osmanlispor Dortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben