Kreisliga C1 Unna/Hamm: BV 09 Hamm IV – TuS 1859 Hamm II, 2:3 (2:2)

TuS 1859 Hamm II siegt bei BV 09 Hamm IV

Im Spiel des BV 09 Hamm IV gegen die Zweitvertretung des TuS 1859 Hamm gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gasts. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

20.10.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der TuS 1859 Hamm II ging durch Dominik Herrmann in der 18. Minute in Führung. Andreas Bönkhoff versenkte den Ball in der 34. Minute im Netz des TuS 1859 Hamm II. Der BV 09 Hamm IV nahm in der 37. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Dennis Katirci für Sascha Konscholki vom Platz ging. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Artur Klein das 2:1 nach (41.). Den Freudenjubel des BV 09 Hamm IV machte Adam Strzelczyk zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (45.). Der TuS 1859 Hamm II wechselte für den zweiten Durchgang: Mustafa Aydin spielte für Florian Kraus weiter. Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Kraus brachte den Ball zum 3:2 zugunsten des TuS 1859 Hamm II über die Linie (65.). Der BV 09 Hamm IV stellte in der 75. Minute personell um: Marc Möller ersetzte Konscholki und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Am Ende hieß es für den TuS 1859 Hamm II: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim BV 09 Hamm IV.

Trotz der Niederlage belegt der BV 09 Hamm IV weiterhin den fünften Tabellenplatz. Der Gastgeber baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der TuS 1859 Hamm II machte in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz acht. Zuletzt lief es erfreulich für den TuS 1859 Hamm II, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Nächsten Sonntag (13:00 Uhr) gastiert der BV 09 Hamm IV bei der Reserve von Eintracht Werne, der TuS 1859 Hamm II empfängt zeitgleich den TuS Wiescherhöfen III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben