Kreisliga C1 Unna/Hamm: Hammer SportClub 2008 III – SVE Heessen III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Eintracht Heessen will den ersten Saisonsieg

Am kommenden Sonntag trifft der HSC 08 III auf den SVE Heessen III. Zuletzt kassierte der Hammer SportClub 2008 III eine Niederlage gegen die SG Bockum-Hövel 2013 III – die vierte Saisonpleite. Auf heimischem Terrain blieb die Eintracht Heessen am vorigen Sonntag aufgrund der 1:5-Pleite gegen den SKC Maroc Hamm ohne Punkte.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

27.09.2019, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hamm 08 III holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürften die Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Mit neun Zählern aus sieben Spielen steht der HSC 08 III momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Das Schlusslicht ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit erst zehn erzielten Toren hat der SVE Heessen III im Angriff Nachholbedarf. Für die Eintracht Heessen muss der erste Saisonsieg her.

Insbesondere den Angriff des Hammer SportClub 2008 III gilt es für den SVEH III in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Hamm 08 III den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der Hammer SportClub 2008 III als Favorit ins Rennen. Der SVE Heessen III muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den HSC 08 III zu bestehen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben