Kreisliga C1 Unna/Hamm: SKC Maroc Hamm – SV Stockum II, 4:0 (1:0)

Sieben Partien ohne Niederlage: Maroc Hamm setzt Erfolgsserie fort

Für die Reserve der Stockumer gab es in der Partie gegen Maroc Hamm, an deren Ende eine 0:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SKC wurde der Favoritenrolle gerecht.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

29.09.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ehe der Unparteiische Sinan Karaagac (Hamm) die Akteure zur Pause bat, erzielte Massaoud Zelmat aufseiten der Heimmannschaft das 1:0 (44.). Die Pausenführung des SKC Maroc Hamm fiel knapp aus. In der 47. Minute brachte Tarik Zariouh das Netz für Maroc Hamm zum Zappeln. In der 50. Minute wechselte der SKC Mohamed Benatman Ahmed für Zariouh ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der SKC Maroc Hamm nahm in der 68. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Ilyass Kakami für Abdelrahmanne Badboua vom Platz ging. Für das 3:0 von Maroc Hamm sorgte Abdellah Menasra, der in Minute 83 zur Stelle war. Abdelaziz Habchi besorgte in der Schlussphase schließlich den vierten Treffer für den SKC (85.). Als Referee Sinan Karaagac (Hamm) die Begegnung beim Stand von 4:0 letztlich abpfiff, hatte der SKC Maroc Hamm die drei Zähler unter Dach und Fach.

Defensiv stabil, vorne treffsicher: Nach dem errungenen Erfolg schaut Maroc Hamm hoffnungsfroh in die nähere Zukunft. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des SKC. Insgesamt erst siebenmal gelang es dem Gegner, den SKC Maroc Hamm zu überlisten. Die Saison von Maroc Hamm verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der SKC nun schon fünf Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Sieben Spiele ist es her, dass der SKC Maroc Hamm zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der SVS II belegt mit neun Punkten den neunten Tabellenplatz. Die Lage des SV Stockum II bleibt angespannt. Gegen Maroc Hamm musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Der nächste Gegner des SKC, welcher in zwei Wochen, am 13.10.2019, empfangen wird, ist die Zweitvertretung der VfK Nordbögge. Kommenden Sonntag (13:00 Uhr) bekommen die Stockumer Besuch vom Hammer SportClub 2008 III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt