Kreisliga C1 Unna/Hamm: SSV Hamm II – BV 09 Hamm IV, 3:4 (0:2)

Siegesserie des BV 09 Hamm IV hält

Die Reserve der SSV Hamm und der BV 09 Hamm IV lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

14.10.2019, 12:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Dennis Wieland machte in der 28. Minute das 1:0 des BV 09 Hamm IV perfekt. In der 31. Minute brachte Bekir Yildirim den Ball im Netz des SSV Hamm II unter. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Nominell gleich positioniert ersetzte Sean Maler Chris Dennis Insinger im zweiten Durchgang beim BV 09 Hamm IV (46.). In der Halbzeit nahm der SSV Hamm II gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Onur Tasdemir und Bünyamin Altay für Hüseyin Er und Ferit Kocak auf dem Platz. Mit dem 3:0 von Wieland für den BV 09 Hamm IV war das Spiel eigentlich schon entschieden (60.). Die Gäste tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Dennis Katirci ersetzte Maler (62.). Ertan Öztürk beförderte das Leder zum 1:3 des SSV Hamm II in die Maschen (70.). Der BV 09 Hamm IV musste den Treffer von Christian Grewe zum 2:3 hinnehmen (77.). Die komfortable Halbzeitführung des BV 09 Hamm IV hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Samet Ilkiz schoss den Ausgleich in der 85. Spielminute. Der Schlusspfiff war zum Greifen nah, als Stefan Herfurth noch einen Treffer parat hatte (89.). Ein Debakel, nach dem es zunächst ausgesehen hatte, konnte das Heimteam noch verhindern. Doch zu etwas Zählbarem kam der SSV Hamm II am Ende nicht mehr.

Trotz der Schlappe behält der SSV Hamm II den siebten Tabellenplatz bei. Der SSV Hamm II verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. Der SSV Hamm II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der BV 09 Hamm IV holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der BV 09 Hamm IV machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem fünften Platz. Der BV 09 Hamm IV präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 31 geschossene Treffer gehen auf das Konto des BV 09 Hamm IV. Der BV 09 Hamm IV knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der BV 09 Hamm IV fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur drei Niederlagen. Der BV 09 Hamm IV befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.

Nächster Prüfstein für den SSV Hamm II ist der TuS Wiescherhöfen III auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 13:00). Der BV 09 Hamm IV misst sich zur selben Zeit mit der Zweitvertretung der TuS 1859 Hamm.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben