Kreisliga C1 Unna/Hamm: SSV Hamm II – BV 09 Hamm IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

BV 09 Hamm IV weiter auf der Erfolgsspur?

Die Reserve der SSV Hamm will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den BV 09 Hamm IV punkten. Zuletzt holte der SSV Hamm II einen Dreier gegen Eintracht Werne II (4:2). Der BV 09 Hamm IV muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SSV Hamm II wie am Schnürchen (3-0-1). In den letzten fünf Partien rief der Gastgeber konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

In der Fremde sammelte der BV 09 Hamm IV erst vier Zähler. Die Gäste erfüllten zuletzt die Erwartungen und verbuchten aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Besonderes Augenmerk sollte der SSV Hamm II auf die Offensive des BV 09 Hamm IV legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Beide Teams stehen mit 13 Punkten da. Die Körpersprache stimmte in der Regel beim BV 09 Hamm IV, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 17 Gelbe Karten sammelte. Ist der SSV Hamm II darauf vorbereitet? Die Bilanz des BV 09 Hamm IV nach acht Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen. Der aktuelle Ertrag des SSV Hamm II zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben