Kreisliga C1 Unna/Hamm: SSV Hamm II – SV Stockum II, 4:1 (0:0)

Doppelschlag von Öztürk trifft Stockum II hart

Durch ein 4:1 holte sich die Zweitvertretung des SSV Hamm zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Stockum II hatte das Nachsehen. Das Heimteam ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen die Reserve des SV Stockum einen klaren Erfolg.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

10.11.2019, 21:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. In der 52. Minute stellte der SSV Hamm II personell um: Per Doppelwechsel kamen Onur Tasdemir und Bünyamin Altay auf den Platz und ersetzten Mark Bsufka und Ihsan-Baris Tanriöver. Stockum II wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Mohamed Belhach En Naji kam für Jonas Stephan (73.). Tasdemir brach für den SSV Hamm II den Bann und markierte in der 73. Minute die Führung. Halil Kücük schoss die Kugel zum 2:0 für den SSV Hamm II über die Linie (77.). Der SSV Hamm II musste den Treffer von Max Kerkhoff zum 1:2 hinnehmen (84.). Doppelpack für den SSV Hamm II: Nach seinem ersten Tor (88.) markierte Ertan Öztürk wenig später seinen zweiten Treffer (89.). Am Ende verbuchte der SSV Hamm II gegen den SV Stockum II einen Sieg.

Nach dem errungenen Dreier hat der SSV Hamm II Position sechs der Kreisliga C1 Unna/Hamm inne. Die Offensivabteilung des SSV Hamm II funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 47-mal zu. Sieben Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat der SSV Hamm II momentan auf dem Konto. Durch den klaren Erfolg über Stockum II ist der SSV Hamm II weiter im Aufwind.

Der SV Stockum II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Nach der empfindlichen Schlappe stecken die Gäste weiter im Schlamassel. In dieser Saison sammelte Stockum II bisher vier Siege und kassierte acht Niederlagen. Der SV Stockum II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Der SSV Hamm II hat das nächste Spiel in drei Wochen, am 01.12.2019 gegen den SKC Maroc Hamm. Am Sonntag empfängt Stockum II den TuS 1859 Hamm II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt