Kreisliga C1 Unna/Hamm: TuS 1859 Hamm II – DJK SV Eintracht Heessen III (Sonntag, 12:30 Uhr)

Pflichtangelegenheit für TuS 1859 Hamm II

Der DJK SV Eintracht Heessen III steht bei der Zweitvertretung des TuS 1859 Hamm eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TuS 1859 Hamm II ernüchternd. Gegen die SG Bockum-Hövel III kassierte man eine 2:7-Niederlage. Der letzte Auftritt von Eintr. Heessen III verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:6-Niederlage gegen den SSV Hamm II.

Kreisliga C1 Unna/Hamm

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 18 Zählern aus zwölf Spielen steht der TuS 1859 Hamm II momentan im Mittelfeld der Tabelle. In dieser Saison sammelte der TuS 1859 Hamm II bisher sechs Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Mit nur drei Zählern auf der Habenseite ziert der Gast das Tabellenende der Kreisliga C1 Unna/Hamm. Die Offensive von Eintr. Heessen III strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die DJK SV Eintracht Heessen III bis jetzt erst 17 Treffer erzielte. Eintr. Heessen III ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Wenn der TuS 1859 Hamm II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TuS 1859 Hamm II (39). Aber auch bei der DJK SV Eintracht Heessen III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (52). Körperlos agierte Eintr. Heessen III in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (32-2-1) bestätigt. Ob sich der TuS 1859 Hamm II davon beeindrucken lässt?

Dieses Spiel wird für die DJK SV Eintracht Heessen III sicher keine leichte Aufgabe, da der TuS 1859 Hamm II 15 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben