Kreisliga C2 Dortmund: FC Wellinghofen 1983 II – VfL Schwerte 1919/21 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

FC Wellinghofen II peilt den Dreier an

Die Reserve von Schwerte trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Zweitvertretung der FC Wellinghofen. Das FC W II tritt mit breiter Brust an, wurde doch Genclerbirligi Hörde zuletzt mit 8:1 besiegt. Hinter dem VfLS II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den DJK TuS Körne III verbuchte man einen 3:2-Erfolg.

Kreisliga C2 Dortmund

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC Wellinghofen 1983 II hat acht Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn. Der Gastgeber weist bisher insgesamt zwei Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor.

Der VfL Schwerte 1919/21 II bekleidet mit drei Zählern Tabellenposition 14. In der Defensive drückt der Schuh bei den Gästen, was in den bereits 40 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. In dieser Saison sammelte der VfLS II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Insbesondere den Angriff des FC Wellinghofen II gilt es für den VfL Schwerte 1919/21 II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt das FC W II den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Der FC Wellinghofen 1983 II wie auch Schwerte haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Formal ist der VfL Schwerte 1919/21 II im Spiel gegen den FC Wellinghofen II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der VfLS II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt