Kreisliga C2 Dortmund: FCK Sölde 1982 – VFL Hörde 1912 II, 1:4 (0:2)

Hörde entscheidet Topduell für sich

Mit dem FCKS und der Zweitvertretung von Hörde trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für den FCK Sölde 1982 schien der VfLH aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:4-Niederlage stand. Der VFL Hörde 1912 II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Sölde einen klaren Erfolg.

Kreisliga C2 Dortmund

22.09.2019, 21:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sascha Paul glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für Hörde (22./41.). Nach nur 25 Minuten verließ Angelo Greco vom Gast das Feld, Tobias Bludau kam in die Partie. Der FCKS wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Doruk-Mert Kiranc kam für Karim Lazam (39.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Der VfLH tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Robert Aleksov ersetzte Paul Krzonkalla (55.). Das 1:2 des FCK Sölde 1982 bejubelte Can Bayram Sahan (61.). In der 69. Minute brachte Slobodan Stanimirovic das Netz für den VFL Hörde 1912 II zum Zappeln. Dany Greco vollendete zum fünften Tagestreffer in der 89. Spielminute. Als Schiedsrichter Olaf Güthe (Dortmund) die Begegnung schließlich abpfiff, war Sölde vor heimischer Kulisse mit 1:4 geschlagen.

Vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gastgebers bei. Die Situation beim FCKS bleibt angespannt. Gegen Hörde kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Der Angriff des VfLH wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 32-mal zu. Mit dem Sieg knüpfte Hörde an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der VFL Hörde 1912 II fünf Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der der VfLH ungeschlagen ist.

Der VFL Hörde 1912 II setzte sich mit diesem Sieg vom FCK Sölde 1982 ab und belegt nun mit 16 Punkten den zweiten Rang, während Sölde weiterhin 13 Zähler auf dem Konto hat und den fünften Tabellenplatz einnimmt. Am kommenden Sonntag trifft der FCKS auf die SuS Hörde 1911, Hörde spielt am selben Tag gegen die Reserve der SF Sölderholz.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben