Kreisliga C2 Dortmund: Grashüpfer Olpkebach – DJK TuS Körne III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Körne unter Druck

Olpkebach will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den TuS K III punkten. Die GO siegten im letzten Spiel souverän mit 6:0 gegen den ETuS/DJK Schwerte II und müssen sich deshalb nicht verstecken. Der DJK TuS Körne III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 5:6 als Verlierer im Duell mit dem Hörder SC III hervor.

Kreisliga C2 Dortmund

04.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Grashüpfer Olpkebach belegen mit elf Punkten den neunten Tabellenplatz. Die Saison des Gastgebers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Olpkebach drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen verbucht.

Mit drei gesammelten Zählern hat der DJK TuS Körne III den zwölften Platz im Klassement inne. Offensiv konnte Körne in der Kreisliga C2 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 33 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der DJK TuS Körne III lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Offensive von Körne kommt torhungrig daher. Über 4,12 Treffer pro Match markiert der TuS K III im Schnitt. Formal ist Körne im Spiel gegen die GO nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der DJK TuS Körne III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt