Kreisliga C2 Dortmund: SF Sölderholz II – SV Dortmund - Wickede 82, 0:1 (0:1)

Schnellstart von El Gaouzi reicht am Ende aus

Ein Tor machte den Unterschied – die SV Dortmund Wickede siegte mit 1:0 gegen die Zweitvertretung der Sölderholz. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Kreisliga C2 Dortmund

08.09.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gleich zu Spielbeginn sorgte Soufian El Gaouzi mit seinem Treffer für eine frühe Führung des SV Wickede 82 (2.). Der Gast führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Schlussendlich pfiff Schiedsrichter Willi Maaß (Dortmund) das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Die SV Dortmund - Wickede 82 brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Die SF II haben bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Mit diesem Sieg zog die SV Dortmund Wickede an den Gastgebern vorbei auf Platz sieben. Die SF Sölderholz II fielen auf die achte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die Situation bei den Sölderholz II bleibt angespannt. Gegen den SV Wickede 82 kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Als Nächstes steht für die SF II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den FCK Sölde 1982. Die SV Dortmund - Wickede 82 empfängt parallel den VfR Sölde III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben