Kreisliga C2 Dortmund: VfR Sölde III – DJK TuS Körne III (Sonntag, 17:00 Uhr)

Greift Körne III bei VfR Sölde III nach den Sternen?

Körne III konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit dem VfR Sölde III wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der VfR Sölde III kam zuletzt gegen den ETuS/DJK Schwerte II zu einem 2:2-Unentschieden. Der DJK TuS Körne III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:6 als Verlierer im Duell mit dem SV Dortmund-Wickede 82 hervor. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Körne III gegen den VfR Sölde III die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 3:8-Hinspielniederlage zu betreiben.

Kreisliga C2 Dortmund

28.02.2020, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den VfR Sölde III 31 Zähler zu Buche. Wer die Mannschaft von Fabian Strauch als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 34 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gastgeber – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte der DJK TuS Körne III. Das Team von Coach Nils Wiesenmüller belegt mit sechs Punkten den zwölften Tabellenplatz. 50:86 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte Körne III bisher zwei Siege und kassierte 15 Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der DJK TuS Körne III nur einen Sieg zustande.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Körne III geraten. Die Offensive des VfR Sölde III trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Gegen den VfR Sölde III erwartet den DJK TuS Körne III eine hohe Hürde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben