Kreisliga C2 Dortmund: VfR Sölde III – FCK Sölde (Sonntag, 16:30 Uhr)

Kann VfR Sölde III den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Beendet Sölde den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der VfR Sölde III wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Letzte Woche siegte der VfR Sölde III gegen den VfB Westhofen 1919 III mit 2:0. Somit nimmt der VfR Sölde III mit 26 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Am vergangenen Sonntag ging der FCK Sölde leer aus – 1:6 gegen den SV Dortmund-Wickede 82.

Kreisliga C2 Dortmund

08.11.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfR Sölde III wartet mit einer Bilanz von insgesamt acht Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Den Gastgeber scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Mit 19 ergatterten Punkten steht Sölde auf Tabellenplatz neun. Mit Blick auf die Kartenbilanz der Gäste ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Die Saison des FCK Sölde verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Sölde sechs Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht.

Aufpassen sollte der FCK Sölde auf die Offensivabteilung des VfR Sölde III, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Viele Auswärtsauftritte von Sölde waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim VfR Sölde III.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den VfR Sölde III. Dem FCK Sölde bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt