Kreisliga C2 Unna/Hamm: PSV Bork II – SV Bausenhagen II (Sonntag, 17:00 Uhr)

Bausenhagen II muss punkten

Die Reserve des SV Bausenhagen will bei der Zweitvertretung des PSV Bork die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Während Bork II nach dem 4:1 über den SV Afferde mit breiter Brust antritt, musste sich Bausenhagen II zuletzt mit 1:5 geschlagen geben.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

15.11.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den PSV Bork II dar.

Der SV Bausenhagen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde ist bei den Gästen noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts. Im Angriff weist Bausenhagen II deutliche Schwächen auf, was die nur 16 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Siege waren zuletzt rar gesät beim SV Bausenhagen II. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon fünf Spiele zurück.

Die Mannschaften sind mit nur einem Punkt Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt