Kreisliga C2 Unna/Hamm: SuS Rünthe II – BSV Heeren 09/24 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Rünthe möchte nachlegen

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von Rünthe auf die Reserve von Heeren 09/24. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Letzte Woche siegte der SuS Rünthe II gegen den PSV Bork II mit 3:2. Somit nimmt der SuS R mit drei Punkten den 13. Tabellenplatz ein. Der BSV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der Königsborner SV III zuletzt mit 6:2 abgefertigt.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Rünthe zu sein, wie die Kartenbilanz (8-1-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die Offensive der Gastgeber strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der SuS R bis jetzt erst sechs Treffer erzielte. In dieser Saison sammelte der SuS R bisher einen Sieg und kassierte vier Niederlagen.

Die Defensive des BSV Heeren 09/24 II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 18-mal war dies der Fall. Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 17 Gegentreffern des SuS Rünthe II ist nur geringfügig besser als die des BSV (18). Der BSV Heeren 09/24 II hat drei Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwölf. Rünthe wie auch Heeren 09/24 II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt