Kreisliga C2 Unna/Hamm: SV Langschede II – BSV Heeren 09/24 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Heeren 09/24 II zu Gast bei Langschede II

Der Reserve von Heeren 09/24 steht bei der Zweitvertretung der SVL eine schwere Aufgabe bevor. Während der SV Langschede II nach dem 4:0 über den PSV Bork II mit breiter Brust antritt, musste sich der BSV zuletzt mit 1:4 geschlagen geben.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte Langschede II selbstbewusst antreten. Mit 16 Punkten aus sechs Partien ist das Heimteam noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Am SVL II gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst sechsmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga C2 Unna/Hamm. Der SVL II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Der BSV hat drei Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. In der Defensive drückt der Schuh beim BSV Heeren 09/24 II, was in den bereits 28 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. In den letzten Partien hatte Heeren 09/24 II kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Die Spielzeit des BSV war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann der BSV Heeren 09/24 II den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der SV Langschede II doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Dieses Spiel wird für Heeren 09/24 II sicher keine leichte Aufgabe, da Langschede II 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben