Kreisliga C2 Unna/Hamm: SV SW Frömern II – BSV Heeren 09/24 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Heeren 09/24 II im Negativtrend

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Reserve von SW Frömern gegen die Zweitvertretung von Heeren 09/24 in die Erfolgsspur zurückfinden. Das letzte Ligaspiel endete für Frömern II mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den PSV Bork II. Der letzte Auftritt des BSV Heeren 09/24 II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:9-Niederlage gegen den SC Fröndenberg-Hohenheide.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV SW Frömern II bekleidet mit neun Zählern Tabellenposition zehn. Das bisherige Abschneiden der Heimmannschaft: zwei Siege, drei Punkteteilungen und zwei Misserfolge.

Heeren 09/24 II belegt mit drei Punkten den 13. Tabellenplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des BSV Heeren 09/24 II im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 43 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga C2 Unna/Hamm. In dieser Saison sammelte Heeren 09/24 II bisher einen Sieg und kassierte acht Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des BSV Heeren 09/24 II geraten. Die Offensive von SW Frömern II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Körperlos agierte der BSV Heeren 09/24 II in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (20-1-0) bestätigt. Ob sich Frömern II davon beeindrucken lässt? Vier Spiele und kein einziger Sieg! Für den SV SW Frömern II und Heeren 09/24 II gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen, den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen.

Der BSV Heeren 09/24 II hat mit SW Frömern II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben