Kreisliga C3 Dortmund: DJK Blau Weiß Huckarde III – SF Brackel 61 IV (Sonntag, 11:00 Uhr)

Macht Brackel 61 seine Hausaufgaben?

Die SFB61 wollen die Erfolgsserie von vier Siegen beim DJK BW Huckarde III ausbauen. Der BWH III siegte im letzten Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Die SF Brackel 61 IV treten mit breiter Brust an, wurde doch der TuS Deusen II zuletzt mit 3:0 besiegt.

Kreisliga C3 Dortmund

27.09.2019, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach sieben ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des DJK Blau Weiß Huckarde III insgesamt durchschnittlich: vier Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Die SFB61 sind in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet fünf Siege und zwei Unentschieden. Die SF Brackel 61 IV treten mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Hintermannschaft des DJK BW Huckarde III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Brackel 61 mehr als viermal pro Spiel ins Schwarze. Die Auswärtsauftritte der SFB61 waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim BWH III. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Körpersprache stimmte in der Regel beim DJK Blau Weiß Huckarde III, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 17 Gelbe Karten sammelte. Sind die SF Brackel 61 IV darauf vorbereitet? Formal ist die Heimmannschaft im Spiel gegen Brackel 61 nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der DJK BW Huckarde III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt