Kreisliga C3 Dortmund: Dorstfelder SC 09 III – VFR Kirchlinde 1919 IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

Gelingt Dorstfelder SC III der erste Saisonsieg?

Der VFR Kirchlinde 1919 IV trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf den Dorstfelder SC 09 III. Der Dorstfelder SC III musste sich im vorigen Spiel dem FC Dortmund `18 II mit 2:4 beugen. Der letzte Auftritt des VFR Kirchlinde IV verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:8-Niederlage gegen den DJK Blau Weiß Huckarde III.

Kreisliga C3 Dortmund

27.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Hintermannschaft des DSC III steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 43 Gegentore kassierte das Heimteam im Laufe der bisherigen Saison. Sechs Partien, sechs Niederlagen. Die Bilanz des Dorstfelder SC 09 III spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit 73 Toren fing sich das Schlusslicht die meisten Gegentore der Kreisliga C3 Dortmund ein. Der VFR Kirchlinde IV wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Wenn der VFR IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des VFR Kirchlinde 1919 IV (73). Aber auch beim Dorstfelder SC III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (43). Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt