Kreisliga C3 Dortmund: FC Dortmund `18 II – Dorstfelder SC 09 III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Gelingt Dortmund `18 die Trendwende?

Am Sonntag trifft die Reserve der FCD18 auf den DSC III. Der FC Dortmund `18 II zog gegen den DJK Blau Weiß Huckarde III am letzten Spieltag mit 3:5 den Kürzeren. Am letzten Spieltag nahm der Dorstfelder SC 09 III gegen das Grün-Weiß Kley II die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Kreisliga C3 Dortmund

20.09.2019, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von Dortmund `18 liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 59 Gegentreffer fing. In dieser Saison sammelte Dortmund `18 bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Nur einmal ging der FCD18 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Dem Dorstfelder SC III muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga C3 Dortmund markierte weniger Treffer als der Gast. Für den DSC III muss der erste Saisonsieg her.

Wenn der FC Dortmund `18 II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Dortmund `18 (59). Aber auch beim Dorstfelder SC 09 III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (39). Der FCD18 hat bisher alle drei Punkte zuhause geholt. Der FC Dortmund `18 II hat den Dorstfelder SC III im Nacken. Der DSC III liegt im Klassement nur drei Punkte hinter Dortmund `18. Der FCD18 oder der Dorstfelder SC 09 III? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt