Kreisliga C3 Dortmund: Grün-Weiß Kley II – DJK Blau Weiß Huckarde III, 5:1 (1:0)

Schmidt schießt DJK BW Huckarde III ab

Der DJK Blau Weiß Huckarde III konnte der Zweitvertretung des Grün-Weiß Kley nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:5. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte das GW Kley II den maximalen Ertrag.

Kreisliga C3 Dortmund

08.09.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mike Schmidt brachte die Gastgeber in der 30. Spielminute in Führung. Zur Pause war das GWK II im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Eine starke Leistung zeigte Schmidt, der sich mit einem Doppelpack für das Grün-Weiß Kley II beim Trainer empfahl (53./65.). Der DJK BW Huckarde III verkürzte den Rückstand in der 72. Minute durch einen Elfmeter von Moreno Mazza auf 1:3. Schmidt führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 4:1 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (73.). Kevin Fandrich gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für das GW Kley II (85.). Als Schiedsrichter Anton Kensbock (Dortmund) die Partie abpfiff, reklamierte das GWK II schließlich einen 5:1-Heimsieg für sich.

Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo das Grün-Weiß Kley II nun auf dem siebten Platz steht. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Grün-Weiß Kley II. Das GW Kley II ist seit drei Spielen unbezwungen.

Trotz der Schlappe behält der BWH III den achten Tabellenplatz bei. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Die Lage des DJK Blau Weiß Huckarde III bleibt angespannt. Gegen das GWK II musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Am kommenden Sonntag trifft das Grün-Weiß Kley II auf den Dorstfelder SC 09 III, der DJK BW Huckarde III spielt am selben Tag gegen die Reserve der FC Dortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt