Kreisliga C3 Dortmund: Grün-Weiß Kley II – TuS Kruckel 1910 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

TuS Kruckel 1910 II vor schwieriger Aufgabe

Der Reserve der TuS K steht bei der Zweitvertretung des GW Kley eine schwere Aufgabe bevor. Das GWK II gewann das letzte Spiel gegen den FC Hellweg Lütgendortmund III mit 6:4 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt kassierte der TuS Kruckel 1910 II eine Niederlage gegen den SV Westrich III – die dritte Saisonpleite.

Kreisliga C3 Dortmund

04.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des GWK II. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Grün-Weiß Kley II.

In der Fremde ist bei Kruckel noch Sand im Getriebe. Erst zwei Punkte sammelte man bisher auswärts. Die Gäste rangieren mit sechs Zählern auf dem elften Platz des Tableaus. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des TuS K II zu sein, wie die Kartenbilanz (14-4-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. 14:29 – das Torverhältnis des TuS Kruckel 1910 II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Kruckel entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich.

Wenn der TuS K II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TuS Kruckel 1910 II (29). Aber auch beim GW Kley II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (22). Für Kruckel wird es sehr schwer, beim GWK II zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt