Kreisliga C3 Dortmund: SF Brackel 61 IV – FC 3. August (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bei Dortmunder Löwen hängen die Trauben hoch

Will der FC 3. August den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei den Dortmunder Löwen gewonnen werden. Während die Brackel 61 nach dem 12:0 über den FC Dortmund `18 II mit breiter Brust antreten, musste sich der FC 3. August zuletzt mit 1:2 geschlagen geben.

Kreisliga C3 Dortmund

06.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SF Brackel 61 IV haben acht Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang sechs. Die Heimmannschaft ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und zwei Unentschieden.

Der Angriff ist beim FC 3. August die Problemzone. Nur einen Treffer erzielte der FC 3. August bislang. Die Hintermannschaft des FC 3. August ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der Dortmunder Löwen mehr als fünfmal pro Spiel ins Schwarze. Auf dem Papier ist der FC 3. August zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt