Kreisliga C3 Dortmund: SF Hafenwiese 80 II – SV Westrich III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bleibt Westrich auf der Erfolgsspur?

Die Reserve der SF Hafenwiese 80 fordern im Topspiel den SV Westrich III heraus. Am letzten Spieltag kassierte Hafenwiese II die zweite Saisonniederlage gegen das Rot Weiß Barop III. Westrich siegte im letzten Spiel und hat nun 27 Punkte auf dem Konto.

Kreisliga C3 Dortmund

25.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (4-0-1) dürften die SFH II selbstbewusst antreten. Mit 64 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C3 Dortmund. Die SF Hafenwiese 80 II treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Der SVW55 präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 62 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Tabellenprimus. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Insbesondere den Angriff von Hafenwiese II gilt es für den SV Westrich III in Schach zu halten. Durchschnittlich lassen die SFH II den Ball mehr als fünfmal pro Partie im Netz zappeln. Nach elf gespielten Runden gehen bereits 27 Punkte auf das Konto der SF Hafenwiese 80 II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben