Kreisliga C3 - Dortmund: SV Westrich III – VFR Kirchlinde 1919 IV, 16:0

SV Westrich 55 siegt zweistellig

Einen furiosen 16:0-Heimsieg fuhr der SV Westrich III gegen den VFR Kirchlinde 1919 IV ein. Der SV Westrich 55 ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Kreisliga C3 Dortmund

30.08.2019, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch wenn die Tabelle zum aktuellen Saisonzeitpunkt noch recht aussageschwach ist: Mit dem Sieg gegen den VFR Kirchlinde IV freut sich der SV Westrich über den Sprung an die Spitzenposition. Der SV Westrich III ist mit neun Punkten aus drei Partien gut in die Saison gestartet.

Wann findet der VFR IV die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen das Heimteam setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Einen klassischen Fehlstart legte der VFR Kirchlinde 1919 IV hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche. Als Nächstes steht für den SV Westrich 55 eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (17:00 Uhr) geht es gegen den DJK Blau Weiß Huckarde III. Der VFR Kirchlinde IV empfängt parallel die Reserve des Grün-Weiß Kley.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben