Kreisliga C4 Dortmund: BV Brambauer 13/45 III – Türkspor Dortmund 2000 II, 0:2 (0:1)

TSD 2000 gewinnt Spitzenspiel gegen BV Brambau III

Die gute Serie des BV Brambau III seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Der Gastgeber verlor gegen die Zweitvertretung der TSD 2000 mit 0:2 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein.

Kreisliga C4 Dortmund

13.10.2019, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Veli Pehlivan, der in der ersten Minute vom Platz musste und von Oguz Bektas ersetzt wurde. Für das erste Tor sorgte Filip Fenske. In der 25. Minute traf der Spieler des Türkspor Dortmund 2000 II ins Schwarze. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchten lediglich die Gäste, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Anstelle von Witali Albrecht war nach Wiederbeginn Erkan Basar für den BV Brambauer 13/45 III im Spiel. Der TSD 2000 stellte in der 75. Minute personell um: Sergen Savak ersetzte Bektas und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der Ligaprimus baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Cihan Ada in der 91. Minute traf. Schließlich sprang für den Türkspor Dortmund 2000 II gegen den BV Brambau III ein Dreier heraus.

62 Tore – mehr Treffer als der TSD 2000 erzielte kein anderes Team der Kreisliga C4 Dortmund. Nur einmal gab sich der Türkspor Dortmund 2000 II bisher geschlagen. Die letzten Resultate des TSD 2000 konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Nachdem der Türkspor Dortmund 2000 II hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist der TSD 2000 weiter im Rennen um die vorderen Plätze. In der Tabelle liegt der BV Brambauer 13/45 III nach der Pleite weiter auf dem zweiten Rang.

Nach einer Spielpause von zwei Wochen geht die Saison für beide Teams weiter. Der BV Brambau III hat am 27.10.2019 das Heimrecht gegen die SF Ay Yildiz Derne III, während der Türkspor Dortmund 2000 II am gleichen Tag bei der Reserve von RW Balikesirspor zu Gast ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Friers, Hassani, Risse, Faust, Thormann: Die Stimmen zur Auslosung der Stadtmeisterschaft