Kreisliga C4 Dortmund: SF Ay Yildiz Derne III – SG Alemannia Scharnhorst II (Sonntag, 16:30 Uhr)

Platzt bei SGA Scharnhorst II der Knoten?

Die Reserve von SGA Scharnhorst will bei den SF Ay Yildiz Derne III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Ay Yildiz Derne III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem BV Brambauer 13/45 III hervor. Am letzten Spieltag nahm die SG Alemannia Scharnhorst II gegen den FC Fortuna die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Kreisliga C4 Dortmund

01.11.2019, 16:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit erschreckenden 59 Gegentoren stellen die SF Ay Yildiz Derne III die schlechteste Abwehr der Liga. In dieser Saison sammelte Ay Yildiz Derne III bisher drei Siege und kassierte fünf Niederlagen.

Mit erst 15 erzielten Toren hat SGA Scharnhorst II im Angriff Nachholbedarf. Die Gäste überließen den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherten sich nur einen Sieg.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der SG Alemannia Scharnhorst II sein: Die SF Ay Yildiz Derne III versenken pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit SGA Scharnhorst II hat Ay Yildiz Derne III einen auswärtsstarken Gegner (2-0-2) zu Gast. Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Die Körpersprache stimmte in der Regel bei der SG Alemannia Scharnhorst II, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 17 Gelbe Karten sammelte. Sind die SF Ay Yildiz Derne III darauf vorbereitet?

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben