Kreisliga C4 Dortmund: SV Blau-Weiß Alstedde III – VfL Kemminghausen III (Sonntag, 13:00 Uhr)

VfL Kemminghausen III auf dem absteigenden Ast

Kemminghausen III will bei BW Alstedde III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Der SV Blau-Weiß Alstedde III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem Wambeler SV II hervor. Am letzten Spieltag nahm der VfL Kemminghausen III gegen die DJK RW Obereving die vierte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Kreisliga C4 Dortmund

25.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (2-1-0) wird BW Alstedde III diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. 23:32 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Zwei Siege und zwei Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz des SV Blau-Weiß Alstedde III gegenüber.

Kemminghausen III holte auswärts bisher nur drei Zähler.

Die Offensive des Gasts kommt torhungrig daher. Über 4,43 Treffer pro Match markiert der VfL Kemminghausen III im Schnitt. Mit acht Punkten belegt BW Alstedde III den neunten Tabellenplatz. Damit ist man Kemminghausen III ganz dicht auf den Fersen, denn der VfL Kemminghausen III hat mit neun Punkten nur einen Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem siebten Platz. Kemminghausen III wie auch der SV Blau-Weiß Alstedde III haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt