Kreisliga C4 Dortmund: Türkspor Dortmund 2000 II – SF Ay Yildiz Derne III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Türkspor 2000 II duelliert sich mit SF Derne III

Die SF Derne III wollen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung von TSD2000 punkten. Am Sonntag wies Türkspor Dortmund 2000 II den TuS Deusen III mit 4:3 in die Schranken. Die SFD III siegten im letzten Spiel souverän mit 8:1 gegen BW Alstedde III und müssen sich deshalb nicht verstecken.

Kreisliga C4 Dortmund

27.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte Türkspor 2000 II selbstbewusst antreten. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 18 Punkte auf das Konto des Heimteams und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Mit beeindruckenden 34 Treffern stellt TSD2000 II den besten Angriff der Kreisliga C4 Dortmund. Nur einmal gab sich Türkspor Dortmund 2000 II bisher geschlagen. Türkspor 2000 II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die SF Ay Yildiz Derne III holten auswärts bisher nur vier Zähler. Mit sieben Punkten auf der Habenseite stehen die Gäste derzeit auf dem sechsten Rang. Die Hintermannschaft der SF Derne III steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 26 Gegentore kassierten die SFD III im Laufe der bisherigen Saison. Die Zwischenbilanz der SF Ay Yildiz Derne III liest sich wie folgt: zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Insbesondere den Angriff von TSD2000 II gilt es für die SF Derne III in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Türkspor Dortmund 2000 II den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Dieses Spiel wird für die SFD III sicher keine leichte Aufgabe, da Türkspor 2000 II elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt