Kreisliga C5 - Dortmund: BV Viktoria Kirchderne IV – Posterum United Dortmund, 2:2 (0:2)

Niederlage abgewendet: Brokamp trifft zum Remis

Das Spiel vom Sonntag zwischen BV Viktoria Kirchderne IV und Posterum United Dortmund endete mit einem 2:2-Remis. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Kreisliga C5 Dortmund

30.08.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Kevin Scheffer sein Team in der sechsten Minute. Bereits in der 15. Minute erhöhte Lennart Schumann den Vorsprung von Posterum. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Stefan Mause witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:2 für BV Viktoria Kirchderne IV ein (75.). Thomas Brokamp, der in der 87. Minute erfolgreich war, sorgte mit seinem Treffer kurz vor dem Spielende für den Ausgleich. Posterum United Dortmund wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern, als BV Viktoria Kirchderne IV die Kehrtwende gelang und folglich den Rückstand noch egalisierte.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel BV Viktoria Kirchderne IV in der Tabelle auf Platz elf.

Mit zwei gesammelten Zählern hat Posterum den zehnten Platz im Klassement inne. Kommende Woche tritt BV Viktoria Kirchderne IV beim FC Brünninghausen III an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt Posterum United Dortmund Heimrecht gegen TuS Kruckel III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt