Kreisliga C5 Dortmund: RW Barop IV – TuS Kruckel III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Gelingt Kruckel III die Trendwende?

Kruckel III will nach vier Spielen ohne Sieg bei RW Barop IV endlich wieder einen Erfolg landen. Barop IV siegte im letzten Spiel gegen den BV Viktoria Kirchderne IV mit 6:2 und liegt mit zwölf Punkten weit oben in der Tabelle. Das letzte Ligaspiel endete für den TuS K mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den TuS Neuasseln II.

Kreisliga C5 Dortmund

20.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams.

Zwei Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den TuS Kruckel III zu Buche. Gewinnen hatte bei den Gästen zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück. Die Hintermannschaft von RW Barop IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Kruckel III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der TuS K holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Körpersprache stimmte in der Regel beim TuS Kruckel III, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 16 Gelbe Karten sammelte. Ist Barop IV darauf vorbereitet? Kruckel III ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit RWB IV, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben