Kreisliga C5 Dortmund: SpVg Berghofen III – FC BSG DSW21/DEW21 (Sonntag, 17:00 Uhr)

SpVg Berghofen III auf dem absteigenden Ast

Die SpVg Berghofen III will gegen den FC BSG DSW21/DEW21 die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag nahm Berghofen III gegen Rot-Weiß Barop IV die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Auf heimischem Terrain blieb der FC BSG DSW21/DEW21 am vorigen Sonntag aufgrund der 2:5-Pleite gegen den FC Brünninghausen III ohne Punkte.

Kreisliga C5 Dortmund

25.10.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat die SpVg Berghofen III die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber verloren mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Wenn Berghofen III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der SpVg Berghofen III (33). Aber auch beim FC BSG DSW21/DEW21 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (46). Während Berghofen III mit 13 Punkten derzeit Platz acht innehat, liegt der FC BSG DSW21/DEW21 mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz neun auf der Lauer. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt