Kreisliga C5 Dortmund: SV Körne 83 III – TuS Neuasseln II, 0:6 (0:4)

Bruch glänzt als dreifacher Torschütze

Die Reserve der TuS Neuasseln erteilte dem SV Körne 83 III eine Lehrstunde und gewann mit 6:0. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur TuS Neuasseln II heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Kreisliga C5 Dortmund

01.09.2019, 20:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für den Führungstreffer von Neuasseln II zeichnete Andrej Bruch verantwortlich (15.). Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Aygün Yilmaz schnürte einen Doppelpack (20./30.), sodass der Gast fortan mit 3:0 führte. Nach nur 30 Minuten verließ Florian Geisler von Körne 83 das Feld, Martin Schmidt kam in die Partie. In der 37. Minute wechselte der TuSN Tim Walter für Jan Soppe ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Noch vor der Halbzeit legte Bruch seinen zweiten Treffer nach (45.). Der TuS Neuasseln II gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Nach der erfolgreichen ersten Hälfte schickte der Spitzenreiter mit Artur Sawadski einen frischen Spieler für Wladimir Ganin auf das Feld. Der SVK tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Sven Busch ersetzte Linus Paelke (52.). Den Vorsprung von Neuasseln II ließ Bruch in der 56. Minute anwachsen. Jens Wyluda besorgte in der Schlussphase schließlich den sechsten Treffer für den TuSN (89.). Mit dem Spielende fuhr Neuasseln II einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für den SV Körne 83 III klar, dass gegen den TuS Neuasseln II heute kein Kraut gewachsen war.

Durch diese Niederlage fiel Körne 83 in der Tabelle auf Platz vier zurück. Die Heimmannschaft ist mit sieben Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme des SVK bei. Während der SV Körne 83 III am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) bei RW Barop IV gastiert, duelliert sich der TuSN zeitgleich mit der Viktoria Kirchderne.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt