Kreisliga C5 Dortmund

Kreisliga C5 Dortmund

Erfolgsserie von RW Barop IV setzt sich gegen Lünen fort

Kreisliga C5 Dortmund: Rot-Weiß Barop IV – Lüner SV III, 3:1 (2:0)

Am Sonntag begrüßte RW Barop IV Lünen. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten von Rot-Weiß Barop IV aus. RW Barop IV erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte Berghofen III die Reserve des SuS Hörde mit 10:3 überrannt. Die SpVg Berghofen III ging als klarer

Zwei-Tore-Mann Kortzak reicht Sölderholz III nicht

Kreisliga C5 Dortmund: SF Sölderholz III – FC Merkur 07 II, 3:6 (1:5)

Mit einem 6:3-Erfolg im Gepäck ging es für die Zweitvertretung des FC Merkur 07 vom Auswärtsmatch bei den SF Sölderholz III in Richtung Heimat. Im Hinspiel hatte Merkur 07 II einen 2:0-Sieg für sich verbucht.

Durch ein 2:1 holte sich der FC Brünninghausen III zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Körne 83 III hatte das Nachsehen. Die Experten wiesen dem SV Körne 83 III vor dem Match gegen Brünninghausen III die

Der BV Viktoria Kirchderne IV fertigte Posterum United Dortmund am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 7:0 ab. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Viktoria Kirchderne. Und nach den 90 Minuten?

Neuasseln II gewinnt Spitzenspiel gegen Kirchhörde III

Kreisliga C5 Dortmund: TuS Neuasseln II – Kirchhörder SC III, 1:0 (1:0)

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die Zweitvertretung von Neuasseln mit 1:0 gegen Kirchhörde III für sich entschied. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim

Nach der Auswärtspartie gegen die Reserve des KF Sharri Dortmund stand der TuS Kruckel III mit leeren Händen da. Der KF Sharri II gewann 5:2. Sharri II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen

Setzt Brünninghausen III der Erfolgswelle von Körne 83 III ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gasts brachten eine starke Ausbeute ein. Letzte Woche gewann Brünninghausen III gegen den SuS Hörde II mit

Der Zweitvertretung des SuS Hörde steht bei der SpVg Berghofen III eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Berghofen III ernüchternd. Gegen den Kirchhörder SC III kassierte

PUD will gegen Viktoria Kirchderne die schwarze Serie von zehn Niederlagen beenden. Posterum United Dortmund musste am letzten Spieltag die zehnte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder

Setzt die Zweitvertretung des TuS Neuasseln der Erfolgswelle des Kirchhörder SC III ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Teams von Trainer Dominik Petrich brachten eine starke Ausbeute ein. Neuasseln

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des KF Sharri auf Kruckel III. Während Sharri II nach dem 10:1 über den BV Viktoria Kirchderne IV mit breiter Brust antritt, musste sich der TuS Kruckel III zuletzt

Beendet Lünen den jüngsten Triumphzug des Gegners? RW Barop IV wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Rot-Weiß Barop IV gewann das letzte Spiel gegen den FC Merkur 07 II mit 2:0 und liegt mit 36 Punkten

Die SF Sölderholz III wollen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung des FC Merkur 07 punkten. Sölderholz III gewann das letzte Spiel gegen den FC BSG DSW21/DEW21 mit 4:3

Kirchhörde III kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:1-Erfolg davon. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer

Am Sonntag begrüßte die Reserve des SuS Hörde den FC Brünninghausen III. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten der Gäste aus. Pflichtgemäß strich Brünninghausen III gegen den SuS Hörde II drei Zähler ein.

Der SV Körne 83 III führte Posterum United Dortmund nach allen Regeln der Kunst mit 8:2 vor. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Körne 83 III. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Negativserie des FC BSG DSW21/DEW21 hält weiter an

Kreisliga C5 Dortmund: FC Merkur 07 II – FC BSG DSW21/DEW21, 4:2 (2:0)

Für den FC BSG DSW21/DEW21 endete das Auswärtsspiel gegen die Reserve des FC Merkur 07 erfolglos. Die Elf von Trainer Andreas Blech gewann 4:2. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur FC Merkur

Auf dieses Ergebnis hätte wohl keiner gewettet: Die Reserve von Neuasseln fuhr die Dampfwalze aus und machte Lünen im Spitzenspiel mit 10:0 platt. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur TuS

Die Zweitvertretung des KF Sharri Dortmund demütigte den BV Viktoria Kirchderne IV auf dem eigenen Platz mit einem zweistelligen Resultat und trat mit einem 10:1-Sieg die Heimreise an. Der KF Sharri II

Lünen empfängt Neuasseln II zum Start der Rückrunde

Kreisliga C5 Dortmund: Lüner SV III – TuS Neuasseln II (Sonntag, 16:30 Uhr)

Lünen fordert im Topspiel die Reserve des TuS Neuasseln heraus. Jüngst brachte die SpVg Berghofen III dem Lüner SV III die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Neuasseln II muss sich nach

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der BV Viktoria Kirchderne IV auf die Reserve des KF Sharri. Viktoria Kirchderne gewann das letzte Spiel souverän mit 2:0 gegen den TuS Kruckel III und muss sich

Posterum United bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Körne 83 III siegte im letzten Spiel und hat nun 23 Punkte auf dem Konto. PUD musste am

Berghofen III beginnt die Rückrunde bei Kirchhörde III

Kreisliga C5 Dortmund: Kirchhörder SC III – SpVg Berghofen III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Beim kommenden Gegner von Berghofen III lief es zuletzt wie am Schnürchen – Kirchhörde III wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Der Kirchhörder SC III gewann das letzte Spiel gegen den FC Brünninghausen

Brünninghausen III will bei der Reserve des SuS Hörde die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag hat es der SuS Hörde II nun endlich geschafft: Gegen Posterum United Dortmund

Start in die Rückrunde: FC BSG DSW21/DEW21 gastiert bei Merkur 07 II

Kreisliga C5 Dortmund: FC Merkur 07 II – FC BSG DSW21/DEW21 (Sonntag, 12:30 Uhr)

Der FC BSG DSW21/DEW21 will bei der Reserve des FC Merkur 07 die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Merkur 07 II auf eigener Anlage

Sölderholz III gastiert bei Kruckel III zum Rückrundenstart

Kreisliga C5 Dortmund: TuS Kruckel III – SF Sölderholz III (Sonntag, 12:30 Uhr)

Die SF Sölderholz III wollen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TuS Kruckel III punkten. Zuletzt musste sich Kruckel III geschlagen geben, als man gegen den BV Viktoria Kirchderne IV die

Erfolgsserie von Kirchhörde III setzt sich gegen Brünninghausen III fort

Kreisliga C5 Dortmund: Kirchhörder SC III – FC Brünninghausen III, 8:4 (4:1)

Brünninghausen III konnte Kirchhörde III nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 4:8. Der Kirchhörder SC III war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.

Die SpVg Berghofen III gewann das Sonntagsspiel gegen den Lüner SV III mit 2:1. Mit breiter Brust war der Lüner SV III zum Duell mit Berghofen III angetreten – der Spielverlauf ließ bei Lünen jedoch Ernüchterung zurück.

Mit 0:2 verlor die Zweitvertretung von Merkur 07 am vergangenen Sonntag zu Hause gegen RW Barop IV. Rot-Weiß Barop IV hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Nichts zu holen gab es für die Reserve des KF Sharri Dortmund beim SV Körne 83 III. Die Gastgeber erfreuten seine Fans mit einem 3:2. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen

Silberbach schießt Viktoria Kirchderne zum Heimsieg

Kreisliga C5 Dortmund: BV Viktoria Kirchderne IV – TuS Kruckel III, 2:0 (1:0)

Nach der Auswärtspartie gegen den BV Viktoria Kirchderne IV stand der TuS Kruckel III mit leeren Händen da. Viktoria Kirchderne siegte mit 2:0. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger

Der FC BSG DSW21/DEW21 und Sölderholz III lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:4 endete. Die SF Sölderholz III wurden der Favoritenrolle somit gerecht.

Die Differenz von einem Treffer brachte der Reserve des SuS Hörde gegen PUD den Dreier. Das Match endete mit 3:2. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe

Brünninghausen III sollte vor dem kommenden Gegner Kirchhörder SC III gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Während Kirchhörde III nach dem 5:1 über Posterum United Dortmund mit

Immer wieder werden Schiedsrichter auf Amateurfußball-Plätzen zu Opfern verbaler und körperlicher Gewalt. Der Hombrucher SV will nun aktiv dagegen vorgehen - und andere Klubs mitziehen. Von Daniel Otto

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der BV Viktoria Kirchderne IV auf den TuS Kruckel III. Bei Sölderholz III gab es für Viktoria Kirchderne am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 5:9-Niederlage.

Der SV Körne 83 III will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des KF Sharri Dortmund ausbauen. Körne 83 III gewann das letzte Spiel gegen den TuS Kruckel III mit 4:2 und liegt mit

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der FC BSG DSW21/DEW21 mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Sölderholz III. Bei Rot-Weiß Barop IV gab es für den FC BSG DSW21/DEW21

Posterum United will bei der Reserve des SuS Hörde die schwarze Serie von acht Niederlagen beenden. Am vergangenen Spieltag verlor der SuS Hörde II gegen den KF Sharri Dortmund II und steckte damit die

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung von Merkur 07 lief es zuletzt wie am Schnürchen – RW Barop IV wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Merkur II musste sich am letzten Spieltag gegen den

Am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr trifft der Lüner SV III auf die SpVg Berghofen III. Lünen siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen den FC Brünninghausen III und muss sich deshalb nicht verstecken.

Bei den SF Sölderholz III holte sich der BV Viktoria Kirchderne IV eine 5:9-Schlappe ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Sölderholz III wusste zu überraschen.

Die Zweitvertretung des FC Merkur 07 kam gegen die Reserve des TuS Neuasseln mit 0:7 unter die Räder. Neuasseln II hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Erfolgreich brachte der SV Körne 83 III den Auswärtstermin beim TuS Kruckel III über die Bühne und gewann das Match mit 4:2.

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für den Lüner SV III vom Auswärtsmatch beim FC Brünninghausen III in Richtung Heimat. Auf dem Papier ging Lünen als Favorit ins Spiel gegen Brünninghausen III –

Erfolgsserie von RW Barop IV setzt sich gegen FC BSG DSW21/DEW21 fort

Kreisliga C5 Dortmund: Rot-Weiß Barop IV – FC BSG DSW21/DEW21, 3:1 (2:0)

Das Auswärtsspiel brachte für den FC BSG DSW21/DEW21 keinen einzigen Punkt – RW Barop IV gewann die Partie mit 3:1. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Rot-Weiß Barop IV löste

Die Reserve des KF Sharri kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:0-Erfolg davon. Sharri II setzte sich standesgemäß gegen die Zweitvertretung des SuS Hörde durch.

Kirchhörde III setzte sich standesgemäß gegen Posterum United mit 5:1 durch. Der Kirchhörder SC III hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatten die Gäste alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

Am Sonntag trifft Brünninghausen III auf den Lüner SV III. Am letzten Spieltag kassierte der FC Brünninghausen III die sechste Saisonniederlage gegen den FC Merkur 07 II. Letzte Woche gewann der Lüner

Der SV Körne 83 III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TuS Kruckel III punkten. Am letzten Sonntag holte Kruckel III drei Punkte gegen den SuS Hörde II (9:2). Körne 83 III gewann das

Posterum United sollte vor dem kommenden Gegner Kirchhörder SC III gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Beim Lüner SV III gab es für PUD am letzten Spieltag nichts zu holen. Am

Die Reserve des FC Merkur 07 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung von Neuasseln punkten. Der TuS Neuasseln II tritt mit breiter Brust an, wurde doch der FC BSG DSW21/DEW21

Der FC BSG DSW21/DEW21 bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Während RW Barop IV nach dem 6:0 über die SF Sölderholz III mit breiter Brust antritt,

Der Reserve des SuS Hörde steht bei der Zweitvertretung des KF Sharri eine schwere Aufgabe bevor. Sharri II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:8 als Verlierer im Duell mit dem Kirchhörder SC III hervor.

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg brauchen die SF Sölderholz III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den BV Viktoria Kirchderne IV. Sölderholz III musste sich im

Die Zweitvertretung des TuS Neuasseln kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:0-Erfolg davon. Die Gäste waren als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschten

Der TuS Kruckel III zog der Reserve des SuS Hörde das Fell über die Ohren: 2:9 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gastgebers. Kruckel III setzte sich standesgemäß gegen den SuS Hörde II durch.

Der BV Viktoria Kirchderne IV kehrte vom Auswärtsspiel gegen den SV Körne 83 III mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 2:4. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen.

Bei Kirchhörde III holte sich die Reserve des KF Sharri eine 2:8-Schlappe ab. Der Kirchhörder SC III ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Sharri II einen klaren Erfolg.

Erfolglos ging der Auswärtstermin der SpVg Berghofen III bei der Zweitvertretung des FC Merkur 07 über die Bühne. Berghofen III verlor das Match mit 3:6. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes

Der Lüner SV III fertigte Posterum United Dortmund am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 7:2 ab. Lünen setzte sich standesgemäß gegen Posterum United durch.

Erfolgsserie von RW Barop IV setzt sich gegen Sölderholz III fort

Kreisliga C5 Dortmund: SF Sölderholz III – Rot-Weiß Barop IV, 0:6 (0:2)

RW Barop IV erteilte Sölderholz III eine Lehrstunde: 6:0 hieß es am Ende für Rot-Weiß Barop IV. RW Barop IV hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatten die Gäste alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

Der Kirchhörder SC III will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen die Zweitvertretung des KF Sharri Dortmund ausbauen. Kirchhörde III siegte im letzten Spiel gegen den TuS Kruckel III mit 6:1 und liegt

Der FC BSG DSW21/DEW21 konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung von Neuasseln kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Zuletzt kassierte der FC BSG DSW21/DEW21 eine

Am kommenden Sonntag trifft der SV Körne 83 III auf den BV Viktoria Kirchderne IV. Körne 83 III gewann das letzte Spiel gegen die SF Sölderholz III mit 6:4 und liegt mit 14 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Am Sonntag trifft die Reserve von Merkur 07 auf Berghofen III. Merkur II siegte im letzten Spiel gegen den FC Brünninghausen III mit 5:2 und belegt mit zehn Punkten den zwölften Tabellenplatz. Letzte

Posterum United steht beim Lüner SV III eine schwere Aufgabe bevor. Beim KF Sharri Dortmund II gab es für Lünen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:3-Niederlage. Nichts zu holen

Der Reserve des SuS Hörde steht gegen Kruckel III eine schwere Aufgabe bevor. Der SuS Hörde II musste am letzten Spieltag die neunte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben,

Sölderholz III bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Die SF Sölderholz III zogen gegen den SV Körne 83 III am letzten Spieltag mit 4:6 den Kürzeren.

RW Barop IV gewinnt Spitzenspiel bei Neuasseln II

Kreisliga C5 Dortmund: TuS Neuasseln II – Rot-Weiß Barop IV, 1:2 (0:1)

Die Reserve des TuS Neuasseln behält die Tabellenführung, zeigte sich aber bei der 1:2-Schlappe gegen Rot-Weiß Barop IV nicht in bester Verfassung. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich

Viktoria Kirchderne liest SuS Hörde II die Leviten

Kreisliga C5 Dortmund: BV Viktoria Kirchderne IV – SuS Hörde II, 11:5 (6:2)

Der BV Viktoria Kirchderne IV fertigte die Zweitvertretung des SuS Hörde am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 11:5 ab. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Viktoria Kirchderne. Und nach den 90

Der FC Brünninghausen III wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor gegen die Reserve des FC Merkur 07 deutlich mit 2:5. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die

Berghofen III zog dem FC BSG DSW21/DEW21 das Fell über die Ohren: 0:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Gäste. Die SpVg Berghofen III ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte

Doppelpack von Birinci reicht Sölderholz III nicht

Kreisliga C5 Dortmund: SV Körne 83 III – SF Sölderholz III, 6:4 (3:2)

Am Sonntag verbuchte der SV Körne 83 III einen 6:4-Erfolg gegen die SF Sölderholz III. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SV Körne 83 III heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte

Die Zweitvertretung von Sharri und Lünen boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt

Der Kirchhörder SC III führte den TuS Kruckel III nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 vor. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur Kirchhörder SC III heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten

Die SpVg Berghofen III will gegen den FC BSG DSW21/DEW21 die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag nahm Berghofen III gegen Rot-Weiß Barop IV die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Am Sonntag trifft der BV Viktoria Kirchderne IV auf die Zweitvertretung des SuS Hörde. Am letzten Spieltag kassierte Viktoria Kirchderne die fünfte Saisonniederlage gegen den Kirchhörder SC III. Gegen

Körne 83 III will im Spiel gegen Sölderholz III nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen die Zweitvertretung des SuS Hörde war für den SV Körne III im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Die Zweitvertretung von Merkur 07 will bei Brünninghausen III die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Während der FC Brünninghausen III nach dem 5:2 über den FC BSG DSW21/DEW21 mit breiter Brust

Rot-Weiß Barop IV will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Reserve des TuS Neuasseln ausbauen. Am Sonntag wies Neuasseln II die SF Sölderholz III mit 6:1 in die Schranken. RW Barop IV gewann das

Am Sonntag geht es für Lünen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist die Reserve von Sharri nun ohne Niederlage. Der KF Sharri Dortmund II gewann das letzte Spiel souverän mit

Der TuS Kruckel III will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den Kirchhörder SC III ausbauen. Zuletzt kam Kruckel III zu einem 6:3-Erfolg über den Lüner SV III. Kirchhörde III siegte im letzten Spiel

Das Auswärtsspiel der SpVg Berghofen III endete erfolglos. Gegen Rot-Weiß Barop IV gab es nichts zu holen. Die Gastgeber gewannen die Partie mit 4:2. RW Barop IV hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da

Das Beste zum Schluss: Serdar erzielt Remis in der Nachspielzeit

Kreisliga C5 Dortmund: SuS Hörde II – SV Körne 83 III, 3:3 (3:1)

Der SV Körne 83 III kam im Gastspiel bei der Zweitvertretung des SuS Hörde trotz Favoritenrolle nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Körne 83 III gestanden. Die

Nach 0:1: Neuasseln II überrollt Sölderholz III

Kreisliga C5 Dortmund: SF Sölderholz III – TuS Neuasseln II, 1:6 (1:3)

Die Zweitvertretung des TuS Neuasseln erteilte den SF Sölderholz III eine Lehrstunde und gewann mit 6:1. Neuasseln II hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte der Tabellenprimus alle davon und

Mit einer 0:3-Niederlage im Gepäck ging es für Viktoria Kirchderne vom Auswärtsmatch bei Kirchhörde III in Richtung Heimat. Der Kirchhörder SC III war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte

Brünninghausen III spielt bei FC BSG DSW21/DEW21 groß auf

Kreisliga C5 Dortmund: FC BSG DSW21/DEW21 – FC Brünninghausen III, 2:5 (1:3)

Mit 2:5 verlor der FC BSG DSW21/DEW21 am vergangenen Sonntag deutlich gegen den FC Brünninghausen III.

Kruckel III spuckte Lünen in die Suppe und gewann deutlich mit 6:3. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich dem TuS Kruckel III beugen mussten.

Kirchhörde III will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Viktoria Kirchderne ausbauen. Letzte Woche siegte Kirchhörde III gegen den SV Körne 83 III mit 4:2. Damit liegt der Kirchhörder SC III mit 19

Der FC Brünninghausen III will beim FC BSG DSW21/DEW21 die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Während der FC BSG DSW21/DEW21 nach dem 6:0 über Posterum United Dortmund mit breiter Brust antritt,

Am Sonntag trifft die Reserve des SuS Hörde auf Körne 83 III. Gegen die SF Sölderholz III war für den SuS Hörde II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt

Beim kommenden Gegner des TuS Kruckel III stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gäste für das Aufeinandertreffen mit dem Lüner SV III gewappnet? Lünen gewann das letzte Spiel gegen den BV Viktoria Kirchderne

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Sölderholz III am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Reserve von Neuasseln der Primus der Kreisliga C5 Dortmund. Mit einem 2:2-Unentschieden mussten

In Dortmunds Kreisligen ist der Fußball zu Hause. Für alle, die sich für die untersten Klassen des Amateurfußballs begeistern, gibt es ab sofort Spielberichte schon eine Stunde nach Abpfiff.

Das Beste zum Schluss: Skott erzielt Remis in der Nachspielzeit

Kreisliga C5 Dortmund: SuS Hörde II – SF Sölderholz III, 2:2 (1:2)

Jeweils einen Punkt holten die Reserve der SuS Hörde und die SF Sölderholz III an diesem Sonntag. Ein 2:2-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Der SuS Hörde II erwies sich gegen Sölderholz

Mit 1:5 verlor die SpVg Berghofen III am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen die Zweitvertretung der TuS Neuasseln. An der Favoritenstellung ließ Neuasseln II keine Zweifel aufkommen und trug

Dettmer schießt RW Barop IV zum Sieg bei Brünninghausen III

Kreisliga C5 Dortmund: FC Brünninghausen III – Rot-Weiß Barop IV, 2:3 (2:2)

Brünninghausen III und RW Barop IV lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Rot-Weiß Barop IV wurde der Favoritenrolle somit gerecht.