Kreisliga C5 Dortmund: TuS Neuasseln II – FC Brünninghausen III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Brünninghausen III will Reaktion zeigen

Der FCB III trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Zweitvertretung der TuS Neuasseln. Während Neuasseln II nach dem 8:1 über Posterum United Dortmund mit breiter Brust antritt, musste sich der FC Brünninghausen III zuletzt mit 1:5 geschlagen geben.

Kreisliga C5 Dortmund

04.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der TuSN führt das Feld der Kreisliga C5 Dortmund mit 19 Punkten an. Erfolgsgarant der Heimmannschaft ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 51 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der TuS Neuasseln II wartet mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Neuasseln II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Brünninghausen III belegt mit zwölf Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die Angriffsreihe des Gasts lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 32 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. In dieser Saison sammelte der FC Brünninghausen III bisher vier Siege und kassierte drei Niederlagen.

Von der Offensive des TuSN geht immense Gefahr aus. Mehr als sechsmal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die bisherigen Gastauftritte brachten Brünninghausen III Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim TuS Neuasseln II? Offenbar teilte der FC Brünninghausen III gerne aus. 16 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Mit Neuasseln II trifft Brünninghausen III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt