Kreisliga C5 Dortmund: TuS Neuasseln II – SV Körne 83 III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Topteam TuS Neuasseln II will punkten

Am Sonntag geht es für Körne 83 III zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist die Zweitvertretung von Neuasseln nun ohne Niederlage. Der TuS Neuasseln II kam zuletzt gegen den SuS Hörde II zu einem 1:1-Unentschieden. Gegen die SpVg Berghofen III kam der SV Körne III im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (3:3). Gelingt dem SV Körne 83 III gegen Neuasseln II die Revanche? Nach dem 0:6 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Kreisliga C5 Dortmund

28.02.2020, 13:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Neuasseln II wie am Schnürchen (7-0-2). Mit 41 Zählern führt das Team von Coach Bernd Sprave das Klassement der Kreisliga C5 Dortmund souverän an. Erfolgsgarant der Heimmannschaft ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 95 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. 13 Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den TuS Neuasseln II zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für Neuasseln II – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Körne 83 III holte auswärts bisher nur elf Zähler. Mit 27 Zählern aus 17 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Acht Siege und drei Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz des SV Körne III gegenüber. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SV Körne 83 III dar.

Mehr als drei Tore pro Spiel musste Körne 83 III im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der TuS Neuasseln II kassierte insgesamt gerade einmal 1,29 Gegentreffer pro Begegnung.

Dieses Spiel wird für den SV Körne III sicher keine leichte Aufgabe, da Neuasseln II 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben