Kreisliga C6 Dortmund: BSV Schüren III – SC Husen-Kurl III (Sonntag, 10:45 Uhr)

Schüren III will Trend fortsetzen

Der BSV Schüren III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Husen-Kurl III punkten. Schüren III siegte im letzten Spiel gegen den BV Lünen 05 III mit 5:3 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Auf heimischem Terrain blieb der SC Husen-Kurl III am vorigen Sonntag aufgrund der 0:4-Pleite gegen den VFB Lünen III ohne Punkte.

Kreisliga C6 Dortmund

01.11.2019, 10:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zuletzt lief es erfreulich für den BSV Schüren III, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Husen-Kurl III auswärts nur fünf Zähler. Offensiv sticht der Gast in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 41 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Mit dem Gewinnen tat sich der SC Husen-Kurl III zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Aufpassen sollte Schüren III auf die Offensivabteilung von Husen-Kurl III, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur zwei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Mit dem BSV Schüren III spielt der SC Husen-Kurl III gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt