Kreisliga C6 Dortmund: BSV Schüren III – SV Körne 83 IV (Sonntag, 11:00 Uhr)

Schüren III gegen Körne 83 IV – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Am Sonntag geht es für den SV Körne 83 IV zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der BSV Schüren III nun ohne Niederlage. Schüren III kam zuletzt gegen den MSV Dortmund zu einem 2:2-Unentschieden. Der letzte Auftritt von Körne 83 IV verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:6-Niederlage gegen den BV Lünen 05 III. Der SV Körne 83 IV hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den BSV Schüren III erwiesen und mit 2:6 verloren.

Kreisliga C6 Dortmund

13.03.2020, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schüren III holte aus den bisherigen Partien acht Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Team von Coach Michael Martinez.

Die Saison von Körne 83 IV verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Elf von Trainer Sebastian Arnold sechs Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Die Hintermannschaft des Gasts ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des BSV Schüren III mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SV Körne 83 IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Schüren III? Der BSV Schüren III hat Körne 83 IV im Nacken. Der SV Körne 83 IV liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Schüren III.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der BSV Schüren III ist in der Tabelle besser positioniert als Körne 83 IV und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben