Kreisliga C6 Dortmund: MSV Dortmund – BV Lünen 05 III (Sonntag, 14:30 Uhr)

Duell der Schwergewichte

Lünen 05 III fordert im Topspiel den MSV Dortmund heraus. Zuletzt kassierte der MSV Dortmund eine Niederlage gegen den Lüner SV IV – die zweite Saisonpleite. Der BV Lünen 05 III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 3:5 als Verlierer im Duell mit dem BSV Schüren III hervor.

Kreisliga C6 Dortmund

15.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Offensivabteilung des MSV Dortmund funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 41-mal zu. Die Gastgeber treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Lünen 05 III wartet mit einer Bilanz von insgesamt acht Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf.

Von der Offensive des MSV Dortmund geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der BV Lünen 05 III befindet sich auf einem guten zweiten Platz in der Auswärts-, der MSV Dortmund auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während Lünen 05 III 26 Punkte auf dem Konto hat, sammelte der MSV Dortmund bereits 28.

Der MSV Dortmund oder der BV Lünen 05 III? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt