Kreisliga C6 Dortmund: ÖSG Viktoria 08 Dortmund III – Lüner SV IV, 2:6 (1:1)

Lüner Löwen schlagen vorne eiskalt zu

Mit 2:6 verlor die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen den Lüner SV IV. Die Viktorianer erwischten einen Blitzstart ins Spiel. Mamadou Cisse traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Kadir Baydemir versenkte den Ball in der 21. Minute im Netz des Heimteams. Nach nur 22 Minuten verließ Cisse von der ÖSG III das Feld, Kevin Diakhaby kam in die Partie. Die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Romeo Aziz kam für Bello Adamu Saibu (38.). Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Denis Ogras schnürte einen Doppelpack (67./70.), sodass die Lüner Löwen fortan mit 3:1 führten. Der Gast nahm in der 78. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Mustafa Deniz für Mikail Sezgen vom Platz ging. Dem 4:1 durch Baydemir (79.) ließen Dogus Can Acar (88.) und Ogras (89.) weitere Treffer für den LSV folgen. Kurz vor Ultimo war noch Habtom Fesaha zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der Viktorianer verantwortlich (90.). Die 2:6-Heimniederlage der ÖSG III war Realität, als Schiedsrichter Volker Abbing (Dortmund) die Partie letztendlich abpfiff.

Kreisliga C6 Dortmund

01.09.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Abwehrprobleme der ÖSG Viktoria 08 Dortmund III bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. In dieser Saison sammelte die ÖSG III bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Der Lüner SV IV reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. Die Lüner Löwen rangieren zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem siebten Platz. Am nächsten Sonntag reist die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III zum BV Lünen 05 III, zeitgleich empfängt der LSV die Zweitvertretung der SG Gahmen 24/74.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt