Kreisliga C6 Dortmund: SC Husen Kurl III – Lüner SV IV (Sonntag, 15:15 Uhr)

Negativserie bei Husen Kurl III

Husen Kurl III will gegen die Lüner Löwen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die vierte Saisonniederlage kassierte der SC HK III am letzten Spieltag gegen den SV Preußen 07 Lünen II. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der LSV auf eigener Anlage mit 0:2 dem BV Lünen 05 III geschlagen geben musste.

Kreisliga C6 Dortmund

04.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Gastgeber holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte Husen Kurl III sehr selbstbewusst auftreten. Der SC HK III nimmt mit zwölf Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Mit 30 geschossenen Toren gehört der SC Husen Kurl III offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C6 Dortmund. Der letzte Dreier liegt für Husen Kurl III bereits drei Spiele zurück.

Auf des Gegners Platz hat der Lüner SV IV noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Mit sechs gesammelten Zählern hat der Gast den zwölften Platz im Klassement inne. In der Verteidigung der Lüner Löwen stimmt es ganz und gar nicht: 32 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Seit vier Spielen wartet der Lüner SV IV schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SC HK III geraten. Die Offensive der Lüner Löwen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Auf dem Papier ist der LSV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt