Kreisliga C6 Dortmund: SG Gahmen 24/74 II – BV Lünen 05 III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Giganten-Gipfel

Der BV Lünen 05 III fordert im Topspiel die Reserve von Gahmen 24/74 heraus. Die SG G gewann das letzte Spiel gegen den Lüner SV IV mit 7:1 und belegt mit 15 Punkten den ersten Tabellenplatz. Am letzten Sonntag holte Lünen drei Punkte gegen die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III (4:2).

Kreisliga C6 Dortmund

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

An der Abwehr der SG Gahmen 24/74 II ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst zwei Gegentreffer mussten die Gastgeber bislang hinnehmen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Gahmen 24/74 II zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat die SG G alle für sich entschieden.

Der Angriff des BV05 wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 19-mal zu. Lünen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Von der Offensive der SG Gahmen 24/74 II geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt